Impressum | AGB | Deutsch | English

GLD - Gottsberg Leak Detection

Kontrolle ist gut. Kontrollierte Sicherheit ist besser.

Leckfrüherkennung in Pipelines

Pipelines haben in einer Volkswirtschaft die gleiche Aufgabe wie Adern in einem Organismus. Sie dienen dem Zu- und Abtransport wichtiger Rohstoffe. Wie auch im Organismus kann jede Unterbrechung bzw. Störung nachteilige Auswirkungen auf das ganze System haben.

Deshalb ist der sichere, zuverlässige Transport von Medien in Pipelines ein absolutes Muss. Störungen müssen vermieden werden. In den zumeist unterirdischen oder off shore verlegten Leitungen können sie zu erheblichen Komplikationen führen. Eine der gravierendsten Störungen sind Lecks. Diese können verschiedene Ursachen wie typischerweise Unregelmäßigkeiten einer Schweißnaht, Korrosion oder Materialfehler haben. Löcher und Risse können sich zu großen Lecks ausweiten, aber auch zum Bersten der Pipeline führen. Folgen sind nicht nur Produktverluste und kostenintensive Ausfälle, sondern auch unbezahlbare Umweltverschmutzungen. Leckfrüherkennung ist also von größter Bedeutung.